Guter Start ins zweite Halbjahr

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen Juli 2017

2017. augusztus 31., csütörtök, 13:34

Címkék: Auftragseingang Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Der Auftragseingang verzeichnete im Juli 2017 ein Plus von 9 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +2 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +13 Prozent im Vergleich zum Vorjahresniveau.

Der Dreimonatsvergleich Mai bis Juli 2017 zeigt ein Plus von 11 Prozent zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum, bei den Inlandsaufträgen gab es eine Veränderung um 1 Prozent nach oben. Bei den Auslandsaufträgen lag der Auftragseingang bei +17 Prozent. In Nordrhein-Westfalen verzeichnete die Nachfrage aus dem Euro-Raum im Dreimonatsvergleich ein Minus von 2 Prozent, während sich die Auslandsaufträge aus den Nicht-Euro-Ländern mit +27 Prozent darstellten.

Auftragseingang im Maschinenbau NRW

Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2010 = 100

„Nach sehr schlechten Werten im letzten Jahr im Nicht-Euro-Raum, ist es erfreulich, dass die Werte sich nun durch die starken Zuwächsen dem normalen Niveau wieder nähern“, erklärt Hans-Jürgen Alt. „Wir freuen uns, dass sich die positive Entwicklung der Auftragseingänge der letzten Monate auch mit dem Start ins neue Halbjahr fortsetzt. Alle Indikatoren, wie zum Beispiel der ifo-Geschäftsklimaindex, die Export- und Beschäftigtenerwartungen zeigen nach oben. Die Kapazitätsauslastung liegt seit 3,5 Jahren mit 87,7 Prozent erstmals wieder oberhalb des langjährigen Mittelwertes.“

 

Keresés
Bejelentkezés / Regisztráció
Média Partnerek