Aufwärtstrend setzt sich fort

Auftragseingang im Maschinenbau Nordrhein-Westfalen Februar 2018

2018. április 05., csütörtök, 14:49

Címkék: Auftragseingang Maschinenbau Nordrhein-Westfalen

Der Auftragseingang verzeichnete im Februar 2018 ein Plus von 17 Prozent. Bei der Inlandsnachfrage gab es eine Veränderung von +4 Prozent. Das Auslandsgeschäft lag bei +23 Prozent im Vergleich zum Vorjahres-niveau, die Aufträge aus dem Euro-Raum erhöhten sich um +51 Prozent.

Der Dreimonatsvergleich Dezember 2017 bis Februar 2018 zeigt ein Plus von 12 Prozent zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Bei den Inlandsaufträgen gab es eine Veränderung um 7 Prozent nach oben. Bei den Auslandsaufträgen pendelt sich der Auftragseingang bei +14 Prozent ein. Die Nachfrage aus dem Euro-Raum lag bei +50 Prozent, während sich die Auslandsaufträge aus den Nicht-Euro-Ländern mit +3 Prozent darstellten.

Auftragseingang im Maschinenbau NRW Gleitender Dreimonatsdurchschnitt, preisbereinigte Indizes, Basis Umsatz 2015 = 100

„Nach dem guten Start im Januar, geht es im Februar für den Auftragseingang weiter berg-auf. Der guten Auftragslage liegt eine solide Basis zugrunde. Insbesondere wird sie aktuell durch die starken Bestellungen aus den Euro-Partnerländern getragen“, erklärt Hans-Jür-gen Alt, Clustermanager ProduktionNRW. „Die Investitionsneigung im In- und Ausland scheint weiter hoch zu sein und auch die Erwartungen der Unternehmen an das laufende Jahr sind positiv.“

Keresés
Bejelentkezés / Regisztráció
Média Partnerek